Teamwork
in Rekordzeit

FAKTEN

  • Standort:
    München-Schwabing
  • Kapazität:
    Einstöckige Tiefgarage
    61 reguläre Stellplätze,
    30 Duplexstellplätze
  • Baujahr:
    1985
    Sanierung nach 34 Jahren
  • Besonderheiten:
    – statisch relevante
    Instandsetzung
    – Betonabtragsarbeiten
    erfolgten abschnittsweise im
    Pilgerschrittverfahren
    – 24 Wochen Sanierungsdauer,
    damit 4 Wochen schneller als
    geplant

Teamwork in Rekordzeit

Tiefgaragensanierung München-Schwabing

Bei dem Sanierungsobjekt handelt es sich um eine einstöckige überbaute Tiefgarage, die im Jahr 1985 errichtet wurde. Der Boden der Tiefgarage ist betoniert. Die Entwässerung des Bodens erfolgte durch in der Fahrbahn längs verlaufende Rinnen nach dem Verdunstungsprinzip. Ein wirkungsvolles Gefälle, das für einen geregelten Ablauf von Wasser sorgen könnte, war im Bestand nicht vorhanden.

BILDERGALERIE

PROJEKTBESCHREIBUNG

Newsletter Anmeldung