Neue Parkplätze für Wohnanlage

FAKTEN

  • Kapazität:
    1.550 m² Fläche
    2 Geschosse
  • Baujahr:
    1970
  • Besonderheiten:
    zahlreiche Bewegungsfugen
    Garage ist gleichzeitig Durchfahrt zur Nachbargarage

Neue Parkplätze für Wohnanlage

Tiefgaragensanierung in München

Die Tiefgarage liegt in einer Wohnanlage im Münchener Stadtteil Obersendling in der Nähe der Autobahn A 95. Vor gut 40 Jahren erbaut – und in einem entsprechenden Zustand – sehnten sich die ungeschützten Betonflächen geradezu nach einer Sanierung und Neugestaltung. Der Hydro-Tech GmbH gelang dies im geplanten Zeit- und Kostenrahmen, so dass die Garage in den kommenden Jahren ein attraktiveres Gesicht zeigen kann.

Die Garage wurde im Jahr 1970 erbaut und besteht aus 2 Parkebenen mit darüberliegendem Parkdeck. Sie ist komplett in Stahlbetonbauweise erstellt. Die Stahlbetondecken lagern auf den Außenwänden sowie auf zahlreichen Rechteck- und Rundstützen und erstrecken sich über eine Fläche von ca. 1.550 m².

Die Garage schließt an das Wohngebäude an und wird durch zahlreiche Bewegungsfugen unterteilt. Die Flächen sind mit einem Gefälle sowie einer Entwässerungseinrichtung ausgestattet. Neben ihrer Parkfunktion dient die Garage auch als Durchfahrt zur Nachbargarage.

BILDERGALERIE

PROJEKTBESCHREIBUNG

Newsletter Anmeldung