Neue Fassade für 66 Höhenmeter

FAKTEN

  • Kapazität:
    132 Wohneinheiten
  • Besonderheiten:
    Bearbeitung mit HDW nicht möglich, aufgrund undichter Fenster und PCB-Belastung der Fugen
  • Zahlen:
    33 m Höhe
    176 Balkone
    2,8 t Fassadenplatten nachverankert

Neue Fassade für 66 Höhenmeter

Sanierung Fassade Unterhaching, Teil 2

Bereits im Jahr 2015 war die Hydro-Tech GmbH in der Johann-Strauß-Straße 8-12 in Unterhaching für den gleichen Auftraggeber im Rahmen des ersten Bauabschnitts dieser sehr umfangreichen Instandsetzungsmaßnahme tätig. Ziel war es damals, die Balkone und Fassaden der Häuser technisch und optisch auf den neuesten Stand zu bringen. Jetzt wurden auch die Häuser 4 und 6 erfolgreich fertiggestellt.

Bei der aktuell sanierten Wohnanlage handelt es sich um zwei Gebäude mit 132 Wohneinheiten, verteilt auf 11 Vollgeschosse, mit einer Gesamthöhe von ca. 33 m und insgesamt 176 Balkonen. Durchgeführt werden sollte die fachgerechte Instandsetzung der kompletten Stahlbeton-Balkonanlagen nach den Vorgaben der Instandsetzungsrichtlinie des DAfStb. Hierzu erfolgten auf den Balkonen in der vorgegebenen Bauzeit zwischen März und Dezember 2016 der Austausch der Fliesenbeläge und des Estrichs sowie die Erneuerung der Geländer und der Balkontrennwände. Außerdem sollte eine Sanierung der gesamten Fassadenfläche inklusive Fugen und Brüstungsflächen der Balkone durchgeführt werden.

BILDERGALERIE

PROJEKTBESCHREIBUNG

Newsletter Anmeldung