Nachhaltige
Beton-Power

FAKTEN

  • Gebäude:
    26 Meter Höhe, 8 Stockwerke
  • Baujahr:
    1982
  • Bauart:
    Stahlbeton mit vorgehängten Fassadenplatten
  • Bauzeit:
    2 Bauabschnitte, jeweils ca. 8 Monate

Nachhaltige Beton-Power

Instandsetzung Fassade und Balkone Katharina-Eberhard-Straße in Haar

Bei der Maßnahme im östlich an München angrenzenden Stadtgebiet von Haar handelt es sich um zwei baugleiche, achtstöckige und jeweils 26 Meter hohe Wohngebäude mit Kaltdachkonstruktion, die im Jahr 1982 errichtet wurden.

Die Fassaden sind verkleidet mit vorgehängten, kleinformatigen Faserzentplatten. Die Balkone der beiden Häuser sind als auskragende Stahlbeton-Bodenplatten mit vorgesetzten Stahlbetonbrüstungen ausgebildet. Die Seitenteile der Brüstungen sowie die Sichtschutz- und Trennwände der Balkone bestehen ebenfalls aus beschichteten Faserzementplatten, die in Stahlrahmen eingebaut sind.
Als Besonderheit war in einem der Gebäude noch ein Stahlbetonkamin vorhanden.

BILDERGALERIE

PROJEKTBESCHREIBUNG

Newsletter Anmeldung