Reibungsloser Übergang

Neubau Logistikzentrum der Hydro-Tech GmbH
– mit Liebe zum Detail sorgen wir für einen reibungslosen Übergang

Eines der wichtigsten Ereignisse der Jahre 2018 und 2019 war für Hydro-Tech GmbH die Errichtung unseres neuen Logistikzentrums mit einer vierzig Stellplätze umfassenden Tiefgarage. Und natürlich haben wir die ganze Erfahrung, die wir in dreißig Jahren Tiefgaragensanierung erworben haben, jetzt auch in eigener Sache eingebracht.

Die Zufahrt zur Tiefgarage erfolgt über eine ca. dreißig Meter lange Abfahrtsrampe. Hier wurden an den Bauteilfugen die Bodenfugenpofile installiert, deren Einbau wir bereits in einigen Sanierungsprojekten durchgeführt haben und für deren präzise Verarbeitung viel Erfahrung sowie höchste Präzision unerlässlich sind.

Der Einbau der Profile erfolgt in mehreren Arbeitsschritten:

Zu Beginn der Arbeiten und zur Vorbereitung des Profileinbaus muss die Fuge nach der Betonnage zunächst eingeschnitten und sodann im korrekten Winkel zur Laufrichtung ausgerichtet werden.

Im nächsten Schritt erfolgt die Hinterfüllung der Fuge mit einem Dichtband, danach deren Auffüllung und Egalisierung.

Nach dem Einbau der Dichtungsbahn wird das eigentliche Profil eingebaut und mit einem Verbundkleber verklebt.

Das Profil besteht aus metallfreiem und daher nicht korrosivem Material, das absolut frostbeständig ist. Der flache Einbau sorgt für eine komfortable und lärm- und erschütterungsarme Überfahrt sowie für eine elegante Optik.

Mit einem sauberen Anschluss zur anliegenden Beschichtung ist nach wenigen Stunden ein dauerhafter und wasserdichter Fugenübergang geschaffen, der nicht nur optisch gut aussieht, sondern auch technisch dauerhaft ist. Eine Abfahrt wie auf Wolken…

Scroll Up

Newsletter Anmeldung